Ihre Spende für´s Tierheim
Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V. - Spendenkonto:

Sparkasse Vest
IBAN: DE43 4265 0150 0070 0353 16
BIC: WELADED1REK

Vereinte Volksbank
IBAN: DE41 4246 1435 0201 4502 01
BIC: GENODEM1KIH

Spende via PayPal
Amazon Wunschliste


Tierheim Dorsten Tiervermittlung // Externe Tiervermittlung

Malo (Dt. Drahthaar / Bracke)

Die Tiervermittlung des Tierheims Dorsten möchte Ihnen "Malo" vorstellen. Hierbei handelt es sich um die Rasse "Dt. Drahthaar / Bracke". Sie können sich "Malo" gern während unserer Tierheim-Öffnungszeiten ansehen und kennenlernen. Sofern Sie vorab Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Tiere, die unter der Rubrik externe Tiervermittlung vorgestellt werden, befinden sich nicht bei uns im Tierheim. Wo Sie Kontakt aufnehmen können, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Text.

Name: Malo
Rasse: Dt. Drahthaar / Bracke
Geschlecht: männlich (m)
Alter: 4 Jahre (2020)
Farbe: schwarz-weiß

Ist das Tier kastriert? Keine Angabe
Für Kinder geeignet? Keine Angabe
Artgenossen im Haushalt? Keine Angabe
Andere Tiere im Haushalt? Keine Angabe
Kann alleine bleiben? Keine Angabe

Beschreibung zu Malo

Standort: 38112 Braunschweig

Rasse: Mix Dt.Drahthaar / Bracke


Geburtsdatum: 26.12.2020

Größe: ca 60-65cm

Gewicht: 32 kg

Kastriert: Ja


Krankheiten/Allergien: Nein

Verträglich mit Artgenossen: da unterscheidet Malo nach Sympathie.

Verträglich mit Katzen: wissen wir nicht genau, er wurde jedoch auf einem Bauernhof mit Katzen geboren, mit diesen hatte er als Welpe kein Problem.

Alleinbleiben: bis zu 5std in gewohnter Umgebung möglich.

Autofahren: überhaupt kein Problem, nach Dänemark (6 Std.) ganz entspannt

Leinenführigkeit: ist ausbaufähig, mit Halti klappt es gut.

Jagdtrieb: Rassetypisch vorhanden

Kinder im neuen Zuhause sollten mindestens 10 Jahre alt sein, da er schon sehr ruppig sein kann.


Malo ist ein Schmusebär und liebt seine Leute sehr. Er versteht sich mit den meisten Hunden.
Er kennt die gängigen Kommandos, allerdings ist da noch Luft nach oben.
Er ist jedoch sehr lernfähig und kann Dinge sehr gut und schnell umsetzen.
Er benötigt noch Erziehung und Ausbildung, gerade im Bezug des vorhandenen Jagdtriebs, vielleicht wäre hier ein Zuhause mit einem Jagdhintergrund oder etwas mit einer Aufgabe für ihn gar nicht verkehrt (Personensuche/Mantrailing o.ä).
Da er einen schlechten Start ins Leben hatte (Welpen vom Bauerhof in einem kleinen Anhänger mit Weißbrot & Milch als Futter), verteidigt er seine Ressourcen (zur Not auch mal knurrend), diese gibt er jedoch im Tausch gegen etwas besseres ab.
Malo kennt das Führen mit Halti und tragen eines Maulkorbes.
Er spielt recht ruppig, die Hunde zum spielen sollten seine Größe haben bzw. muss die Sympathie passen.
Malo ist gechipt, geimpft und gerade erst entwurmt



Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: lina-ida@web.de

Unsere tierischen Notfälle
Aktuelles & Veranstaltungen

Kontakt zu uns
Tierschutzverein Dorsten
Ellerbruchstraße 60
46284 Dorsten

Tel.: 0 23 62 / 76 179
Mail: tierheim-dorsten@gmx.de
Facebook
Instagram
Holt euch jetzt unsere
Tierheim App fürs Handy!


Tierheim Öffnungszeiten für Besucher:
Samstag und Sonntag: 15-17 Uhr

Telefonische Sprechzeiten:

Täglich (außer Di.& Do. und an Feiertagen) 15-17 Uhr 

Vermittlung nur nach vorheriger Terminabsprache. 
Fundtierannahme täglich zwischen 9.00 und 17.30 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an die Polizei, die Feuerwehr oder bei verletzten Tieren an den nächstgelegenen Tierarzt bzw. die nächstgelegene Tierklinik (siehe unter Tierärzte)